Sweatjackenliebe

Ich liebe Sweatjacken für meinen Sohn. Doppellagige sind schön dick und dienen perfekt als Übergangsjacke, einlagige Jacken sind perfekt für den Sommer, wenn es morgens noch etwas kühl ist.

Da ich aber etwas ungeschickt darin bin, meinem Sohn passende Sachen zu nähen, besitzen wir nun drei Sweatjacken eine einlagige, die viel zu groß ist, eine doppellagige die ebenfalls viel zu groß ist und eine einlagige aus Jacquard, die zum Glück passt, aber etwas lange Arme hat.

Der Plotter ist hierbei auch heißgelaufen. Hier die diesjährigen Jacken:

Schnittmuster ist bei Fiete und dem Bär die Cosy und die Jacke mit den Elefanten ist die JaWePu von Schnabelina. Anleitung für die Wendejacke und die Webbandvariante sind von Farbenmix.

Und wie immer würde ich mich über einen Besuch auf meiner Facebookseite freuen: Fadenentspannung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s